Pfingsmontag - Pfingstgrüße und nette Sprüche zu Pfingsten


5 / 5 bei 214 Bewertungen | 18.558 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten




Pfingsmontag - Pfingstgrüße und nette Sprüche zu Pfingsten

Frohe Pfingstgrüße finden und als SMS, E-Mail oder Postkarte an Pfingstmontag an alle Freunde und Familie kostenlos versenden.  Kurze, nette Sprüche und Grüße zu Pfingsten.

Häufige Fragen zum Pfingsmontag

  1. Warum gibt es den Pfingsmontag?
  2. Welche Bundesländer feiern den Pfingstmontag?
  3. Wo kann man an Pfingsmontag einkaufen?
  4. Wer arbeitet an Pfingstmontag?
  5. Was kann man an Pfingsmontag machen?
  6. Welche Pfingstgrüße gibt es?

Warum gibt es den Pfingsmontag?

Das Wort Pfingsten kommt aus dem altgriechischen und bedeutet frei übersetzt: "fünfzigster Tag". Gemeint ist der 50 Tag im Osterkreis, genau 49 Tage nach Ostersonntag wird Pfingstsonntag gefeiert, Pfingstmontag fällt auf den 50sten Tag. Fünfzig Tage nach Auferstehung Jesu von den Toten feiern Christen auf der ganzen Welt die Entsendung des Heiligen Geistes. Außerdem wird Pfingsten auch als der Geburtstag der Kirche angesehen. Es ist ein feierlicher Abschluss der Osterzeit. Für viele bedeutet der Pfingstmontag aber einfach nur ein verlängertes Wochenende, welches man mit der Familie genießen kann. Das genaue Datum vom gesetzlichen Feiertag Pfingstsonntag hängt vom Ostersonntag ab. Es fällt jedes Jahr entweder auf Ende Mai, bzw. Anfang Juni. Man zählt einfach vom Ostersonntag genau 49 Tage dazu. Dieses Jahr fällt der Pfingstmontag auf den 24. Mai 2015. In vielen christlichen Ländern ist Pfingsten ein gesetzlicher Feiertag, so beispielsweise in Deutschland, Österreich , Belgien, Luxemburg und weiten Teilen der Schweiz.

Welche Bundesländer feiern den Pfingstmontag?

In allen 16 deutschen Bundesländern gilt Pfingstmontag als gesetzlicher Feiertag. In den meisten deutschen Bundesländern finden in dieser Zeit zusätzlich Pfingstferien statt. 

Wo kann man an Pfingsmontag einkaufen?

In der Regel haben an diesem gesetzlichen Feiertag alle Geschäfte geschlossen. Es gibt aber einige Ausnahmeregelungen. So können Tankstellen, einige Bahnhofsgeschäfte und Kioske offen bleiben.  In manchen deutschen Tourismus-Regionen gilt eine sog. Bäderregelung, nach der die Ladenöffnungszeiten sich auf bestimmte Sonn- und Feiertage ausdehnen können. Genauso ist es natürlich möglich zu unseren Nachbarn an der deutschen Grenze zu fahren und im Nachbarland einzukaufen. 

Wer arbeitet an Pfingstmontag?

Nach der neuen gesetzlichen Feiertagsregelung in NRW dürfen beispielsweise Flouristen und Bäcker nur noch Pfingstsonntag öffnen. An Pfingstmontag bleiben dort die Geschäfte geschlossen. Genauso wird die Post erst am nächsten Tag zugestellt. Für Ärzte und Pflegekräfte in Krankenhäusern, Tankwärter, Gastronomen, und Angestellte im öffentlichen Verkehr gilt der Pfingstmontag genau wie alle anderen Feiertage nicht zwingend als arbeitsfreier Tag.

Was kann man an Pfingsmontag machen?

Kirchengänger gehen an diesem Tag in der Regel zum Gottesdienst, viele von Ihnen genießen danach traditionell das Pfingstbier. Eine andere Möglichkeit wäre ähnlich wie an Weihnachten und Ostern schöne Grüße an die lieben Verwandten verschicken. Weiter unten findet sich eine Reihe an passenden Pfingstsprüchen.

Welche Pfingstgrüße gibt es?

Pfingstgrüße sollten kurz, schön und nach Möglichkeit lustig geschrieben sein. Unsere Pfingstgrüße sind von der Länge her nicht nur für die SMS bzw. WhatsApp Nachricht, sondern auch für den Twitter-Post bestens geeignet. Zu Pfingsten durch kreative und witzige Sprüche glänzen ist nicht schwer. Die Pfingstgrüße auf plakos nutzen macht andere glücklich, aber ohne Gewähr. Ein schöner Text kostet nichts und bereitet viel Vergnügen. Wird man nach dem Autor gefragt, wird man nicht lügen. All unsere Sprüche sind von “Unbekannt”, beim Thema Copyright sind wir also ganz entspannt.


Schöne Zeit von Himmelfahrt
Bis zum nahen Pfingsten,
Wo der Geist sich offenbart
Groß auch im Geringsten.
Glockenklang erschallt vom Dom,
Und zur Lust des Maien
Wallt hinaus der Menschenstrom,
Alles will sich freuen!
Freue sich, wer Gutes tat,
Wer dafür gestritten,
Wer gestreut der Zukunft Saat,
Und auch wer gelitten!
Ja, ich weiß, es wird geschehn,
Was wir jetzt noch hoffen,
Dass zum Glück die Tore stehn
Allen einst noch offen.
Dass man nicht mehr sieht verirrt
Scharen Lebensmüder;
Keine Herde und kein Hirt,
Freie nur, nur Brüder!
Wenn kein Druck den Geist mehr dämpft,
Wenn ein zweites Eden,
Aber schöner, weil erkämpft,
Folgt auf unsre Fehden.
Eines Himmels Erdenfahrt
Und ein andres Pfingsten,
Wo der Geist sich offenbart,
Groß auch im Geringsten.
(Hermann von Lingg)

Kommentare (0)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

Weihnachten und Silvester 2017

Zur aktuellen Vorweihnachtszeit haben wir zahlreiche Adventssprüche, Weihnachtssprüche und ein Weihnachtsquiz für euch vorbereitet. Eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch. Danach geht es gleich weiter mit unseren Silvestersprüchen 2017/18 und Neujahrswünschen 2018.

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs